es gibt momente, die kann man nicht in worte fassen.
deshalb fotografiere ich sie.

Fotografie ist ein wichtiger Teil meines Lebens und ich möchte mit meinen Bildern eine Leidenschaft vermitteln, die ich selbst immer wieder beim Fotografieren empfinde. Es ist faszinierend, wie das Festhalten eines Augenblicks mit der Kamera in Verbindung mit einem bestimmten Blickwinkel oft aus einem unbemerkten und flüchtigen Augenblick ein bemerkenswertes Bild entstehen lässt. Im Bruchteil einer Sekunde wird durch das Fotografieren mit einer bestimmten Sichtweise erst das Außergewöhnliche der Szenerie erkannt und aus vermeintlicher Banalität entsteht ein beeindruckendes Foto.

tab

Thomas A. Berger

Menü schließen